Hinterlasse einen Kommentar

Im Dunkeln lässt sich’s Funkeln …

… aber das Funkeln blendet im Zweifelsfall ja auch nur. Das große Geheimnis der Software, mit der die Personalbemessung durchgeführt werden soll, ist noch nicht offen ans Licht getreten. An einer professionellen Personalbemessungs-Software führt kein Steg vorbei, da sind sich eigentlich alle einig.

PersonalbemessungskreislaufWeit im Kurs steht die ibo Personalbemessung, die sich die Entscheidungsträger ja neulich schon einmal im Rahmen eines Praxistages angesehen haben. Ich habe mich da auch schon mal ein bisschen klug gemacht. Das Konzept hat Hand und Schuh und auch unser Hauptanliegen mit den anonymisierten bzw. pseudonymisierten Daten scheint sich da in sauberen Händen zu befinden.

Was mich allerdings ein bisschen irritiert ist dieser Kreislauf, der den Eindruck erweckt, als würde es immer weitergehen. Personalbemessung nicht mehr als einmaliges Projekt, sondern als Dauerzustand?!

Vielleicht sollte ich doch mal wieder bei unserem Vorstand mit der Tür ins Büro fallen …

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *