Leitungsbeziehungen

Leitungsbeziehungen sind hierarchische Über- und Unterordnungen, mit denen fachliche und disziplinarische Weisungsbefugnisse der Instanzen verbunden sind